Interessengruppe „Chronik von Querfurt“

Die Interessengruppe „Chronik von Querfurt“ stellt sich das Ziel, die nachfolgend genannten Bereiche
von der ersten geschichtlichen Erwähnung bis zum Jahr 2013 zu erforschen:

1. Entwicklung des Handwerks in der Stadt Querfurt.
2. Das Schulwesen in den einzelnen Epochen der Stadtentwicklung.
3. Die gesundheitliche Betreuung der Bürger von Querfurt.
4. Die Entwicklung der Landwirtschaft und die Stellung des Bauern in den 
     verschiedenen Epochen.
5. Das Hotel- und Gaststättenwesen im Wandel der Zeiten.
6. Die städtische Verwaltung.
7. Die Industrieanlagen in und um Querfurt

Die aufgeführten Bereiche sind Vorschläge, auf die wir uns konzentrieren sollten, aber wir sind immer offen für ergänzende Vorschläge. Für die Themenbereiche sollten Untergruppen gebildet werden, die selbständig arbeiten.

Der Altertums- und Verkehrsverein Querfurt und Umgebung e.V. bittet alle Bürger und Bürgerinnen, die sich für die Mitarbeit in einer der aufgeführten Bereichsgruppen interessieren, sich unter der Telefonnummer: 
034771/210891  oder  be.peitz@gmx.de zu melden.

Dabei sind auch die Einwohner unserer Ortsteile, aber auch der umliegenden Ortschaften sehr gern gesehen.

Dr. Bernhard Peitz
Leiter der Interessengruppe „Chronik von Querfurt“ 
Google%20Map