Grundsteinlegeung Hochwasserrückhaltebecken
Querfurt 17.11.2016
Zurück zur Startseite
Aktuelles zur Information
Geschäftsführer Herr Henning vom Talsperrenbetrieb begrüßt die Gäste zur Grundsteinlegung allen voran den Staatssekretär Rehda und die Bürgermeisterin Nicole Rotzsch
Die Hülse für den Grundstein wird gemeinsam verschraubt. Zuvor wurden Unterlagen für den Bau und Zeitzeugnisse in ihr verstaut
Der Grundstein, die Hülse ist eingebracht und die Öffnung ist ordentlich verschmiert
Arbeiten an der Sole und am Untergrund des Dammes, Vorbereitung für das Durchlassbauwerk
Planungsskizze des Durchlassbauwerkes und Computeranimation
Die Bürgermeisterin Nicole Rotzsch, Bild Mitte,  bei ihrem Grußwort
Google%20Map