22. Tag der Heimatpflege 2015
- eine stabile Tradition
 
11.04.2015, 09:30 Uhr; Gemeindesaal Osterhausen, Stadtteil von Lutherstadt Eisleben
Veranstalter: Heimatverein Rohnetal Osterhausen eV; Museum Burg Querfurt und Altertums- und  Verkehrsverein Querfurt und Umgebung e.V.                    Eröffnung Dr.   Konrad   Kühne
Zur Starseite
 
Auch der 22. Tag der Heimatpflege war ein voller Erfolg. Der Veranstaltungsort war gut gewählt und das anspruchsvolle Programm lockte viele interessierte Bürger und Bürgerinnen nicht nur aus Osterhausen. Schon an dieser Stelle wollen wir den Verantwortlichen für das Gelingen dieser Veranstaltung unseren herzlichen Dank sagen.
Der Ortsbürgermeister aus Osterhausen Herr Peter Götte lies es sich nicht nehmen und war zur Eröffnungsveranstaltung erschienen. In seinem Grußwort würdigte er die Arbeit des Heimatvereins.
Auch in den Pausen gab es interessante Gespräche mit und unter Fachleuten, hier Pfarrer Wolfgang Stengel im Gespräch mit Olaf Kürbis vom Landesamt für Denkmalspflege.
Ein imposanter Bau, die Dorfkirche St. Wigbert in Osterhausen. Sie wurde von den Teilnehmern beim Ortsrundgang besichtigt.
Während des Fachvortrages "Alter Feuersteinbergbau am Hornburger Sattel", aufmerksame Zuhörer, vorn in der Mitte Markus Cottin.
Einige Schnappschüsse während des Dorfrundganges mit Herrn Jürgen Müller
Der Altar der Dorfkirche St. Wigbert
Google%20Map